Tanklager: Endlich Klartext !?

Die Bürgerinitiative Tanklager Farge e.V. hatte zum 03.03. zur 14. Bürgerversammlung mit Podiumsdiskussion eingeladen und das Gemeindehaus war voll. Die Vertreter der Bürgerinitiative (Heidrun Pörschner, Henning Leber und Olaf Rehnisch), sowie 150 Bürgerinnen und Bürger wollten, dass ‚Endlich Klartext‘ gesprochen wird. „Was wird nun aus dem Tanklager und dem verseuchten Gelände? Geht die Endkontaminierung voran und was wird aus unseren Grundstücken? Wächst die Schadstofffahne? Wie sicher ist das Nord-Bremer-Trinkwasser?“; weiter lesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Willkommen ‚Willkommensinitiative‘

Blumenthaler Quartiersrat 03.03.2015
Nach einem herzlichen: „Hallo,“ gab Quartiersmanagerin Carola Schulz den Anwesenden eine kurze Einführung über das WiN-Projekt und erklärte wie der Quartiersrat funktioniert.
Aus dem Quartier selbst gab es keine besonderen Meldungen, daher blieb den Gästen der ‚Willkommensinitiative Vegesack‘ Zeit, über ihre Arbeit in und um die Flüchtlingsunterkunft in Grohn zu berichten. weiter lesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Bald ist es wieder soweit

Bremen wählt. Mal wieder.

Und weil wir Piraten schon in einigen Beiräten saßen, bzw. sitzen, sagt das Wahlamt, dass wir für diese politische Ebene keine extra Unterstützerunterschriften brauen. Das ist sehr schön. Nicht zuletzt weil es sicherstellt, dass unsere Beiratskandidaten sich auf politische Inhalte konzentrieren können, anstatt sich die Hacken nach Unterschriften abzulaufen.

Die Ergebnisse ihrer Arbeit könnt Ihr dann demnächst hier verfolgen.

Leider ist das mit den Unterstützerunterschriften für die Landesebene, also die Bürgerschaft anders, dort müssen wir, obwohl wir bereits einmal zur Wahl angetreten sind, und auch auf Bundes- und Europaebene bereits zur Wahl standen, erneut Unterstützerunterschriften sammeln!

Bitte helft uns doch dabei, es geht ja „nur“ darum, dass man uns wählen können soll, niemand verpflichtet sich zum Kauf einer Waschmaschine. Genaueres gibt es hier dazu zu lesen: https://bremen.piratenpartei.de/unterstuetzungsunterschriften-2015/

Wer also möchte, dass die politische Landschaft etwas bunter ist, der würde uns einen großen Gefallen tun.

vielen Dank vorab und auf dass Ihr alle wählen geht, sonst wäre das System der repräsentativen Demokratie ja ganz sinnlos…..

Arend Vogtländer

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Neuer Blogartikel für den Beirat Hemelingen:

Viel Nichts um Lärm / Viel Lärm um nichts. Der Lärmschutz in Hemelingen kommt schleppend voran. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Wege, alte Schranken

Zwischen dem Bahnhof Mahndorf und Arbergen bzw. West.Mahndorf wird eine Verbindung für Fahrradfahrer geschaffen. Im ersten Bauabschnitt soll dafür ein Weg vom Bahnhof bis zum kleinen Tunnel am Hemslinger Weg geschaffen werden… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Im Osten kaum Neues

Die Beiratsitzung vom 23.10. wurde ungewöhnlich kurz abgearbeitet. Es bleibt nicht viel zu berichten: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Neuer Artikel aus Hemelingen: Asyyyyl

Asyl fordert Quasimodo in „Der Glöckner von Notre Dame“ mit gequälter Stimme schreiend und wehklagend ein. Asyl ist etwas, um das man ersucht. Man „bewirbt“ sich nicht darum und schon gar nicht sind Flüchtlinge „Asylanten“ – ein Wort, das negative Assoziationen schüren soll.
Asyl ist kein Angebot an vermeintlich faule Menschen, die es sich in der sozialen Hängematte gemütlich machen wollen; Asyl ist ein Gebot der Menschlichkeit.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Neuer Artikel aus Hemelingen: Bürgerbeteiligung – ein zweischneidiges Schwert

Die Bevölkerung ist gefragt. Gleich zweimal. So weit, so schön. Die Menschen sollen doch im Idealfall möglichst unmittelbar ihre Angelegenheiten selbst regeln ohne Priester (Abgeordnete) als Mittler zwischen ihnen und den Göttern (Bundeskanzlerin, EU-Kommission). Das Problem ist nur, was macht man, wenn die Menschen engstirnig, kleinkariert und rassistisch sind.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Frühjahresputz auf Beirat Bremen

Es gab ein kleines Update auf Beirat Bremen. Infolge Dessen sieht jetzt alles ein bisschen anders aus und ältere Beiträge fehlen im Moment noch. Ich hoffe aber, dass alles wieder rekonstruiert werden kann.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Bremen Nord kommt an Bord

Demnächst möchten auch Piraten aus Bremen Nord Inhalte zur Seite beirat-bremen.de beisteuern. Den Anfang hat bereits Volker aus Blumenthal gemacht. Artikel aus Vegesack und Burglesum sollen folgen.
Das ist erfreulich, weil die Belange von Bremen Nord im Rest Bremens oft wenig wahrgenommen werden.
Noch einmal für alle Interessierten: Man muss weder Beiratsmitglied sein noch Mitglied der Piraten, um hier zu bloggen. Auch “normale Bürger” und vertreter anderer Parteien sind eingeladen, hier zu bloggen – wobei wir uns vorbehalten, von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen, wenn jemad auf die Idee komen sollte, menschenverachtende Inhalte auf diesen Seiten zu bloggen.

Diese Site lebt vom Mitmachen: Politik soll für die Menschen greifbar und niederschwellig zugänglich sein. Deshalb freuen wir uns über jeden, der hier bloggen möchte – auch aus Beiräten, aus denen bereits gebloggt wird. Eine Anmeldung ist leider aus technischen Gründen unvermeidbar. =)

Robert Bauer

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar